Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Darf Mensch Tiere essen?

Eine ethische Diskussion zur Mitgeschöpflichkeit

Im christlichen Glauben sind wir als Geschöpfe Gottes miteinander verbunden – Mensch und Tier. Wie passt es da, dass die einen den anderen als Nahrung dienen?

Dieser Film (10 Minuten) gibt einen Eindruck von dem interessanten Abend.

vlcsnap-2012-07-17-17h07m12s114

Karen Duve hat aus dem Buch »Anständig essen« über ihren Selbstversuch vorgelesen. Eine theologische Betrachtung stellte das Thema in den Zusammenhang mit dem Schöpfungsglauben. Die moderierte Diskussion mit dem Publikum gab Impulse für Überlegungen mit Alltagrelevanz für unser Handeln.

 

Lesung von Karen Duve aus ihrem Buch »Anständig essen«
Theologischer Vortrag von Andreas W. Lüdtke, stellvertretender Propst des Kirchenkreises Plön-Segeberg
Moderation: Dipl. Agraring. Ulrich Ketelhodt, KDA
Medienproduktion: Sven R. Schmidt

Eine Veranstaltung des Ev. Bildungswerks Kirchenkreis Plön-Segeberg und des KDA Nordelbien

KKlogo PAN249 BW