Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Hier finden Sie das Anmeldeformular für unsere Veranstaltungen.

Veranstaltungen

Categories
Kategorie

Reformation und europäische Identität - Impulse aus Politik, Wirtschaft und Kirche

Als iCal Datei herunterladen
Donnerstag, 26. Oktober 2017, 18:00 - 21:30

Die Frage nach der europäischen Identität stellt sich aktuell
nicht zuletzt durch den „Brexit“, der den Zusammenhalt Europas
auf die Probe stellt. Die Bruchlinien und Mentalitäten Europas
sind wesentlich von der Reformation und ihren Folgen geprägt
worden. Das Reformationsjubiläum ist ein guter Anlass, nach
der europäischen Identität und ihrer Geschichte zu fragen. Die
heutige zivilgesellschaftliche Bedeutung der Reformation und
ihre Nachwirkungen sollen in der Diskussionsveranstaltung aus
verschiedenen Perspektiven betrachtet werden.

 

Referent*innen/Podium
Hauptvortrag:
Lord Stephen Green of Hurstpierpoint (Mitglied des britischen Oberhauses, ehemals Vorstand der Bank HSBC sowie

britischer Handelsminister – und ordinierter Priester der anglikanischen Kirche)


Podium:
Vertreter aus Kirche, Politik & Wirtschaft


Zielgruppe
Alle Interessierten

Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.


Besonderheit
Die Veranstaltung wird durch Mittel der Arbeitsstelle Reformationsjubiläum der Evangelisch-Lutherischen Kirche
in Norddeutschland und durch die Landeszentrale für politische Bildung Hamburg gefördert.


Veranstalter
Hauptkirche St. Michaelis Hamburg und KDA Nordkirche


Zugang zur Veranstaltung
Für Teilnehmende mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich


Anmeldung
KDA Nordkirche, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Fon 040 / 30 620-1355 / -1350


Kontakt
Dr. Stefan Atze, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Fon 0431 / 55 779-420 / -400

Veranstaltungsort* : Hauptkirche St. Michaelis, Englische Planke 1, 20459 Hamburg

Zurück