Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Gudrun Nolte-Wacker M.A.


Sozialpsychologin und
Soziologin

 

Leiterin des
Arbeitsbereichs KDA

Dienststelle Hamburg

 

 

Postadresse: Dorothee-Sölle-Haus, Königstrasse 54, 22767 Hamburg
Besuchsadresse: Max-Brauer-Allee 16, 22765 Hamburg
Fon 040 / 306 20-1351 (-1350 Zentrale), Fax -1359
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Statt Druck lieber Anerkennung

Statt Druck lieber Anerkennung und Gestaltungsfreiheit

Wie Arbeitnehmer und Firmen ein Wohlfühlklima schaffen können

Interview im Gudrun Nolte-Wacker in "Himmel und Elbe", der Kirchenbeilage des Hamburger Abendblatts vom 03.02.2012


"Kirche muss wieder sichtbar werden"


Die neue Leiterin des KDA fordert eine klarere Positionierung beim Thema Arbeitszeitmodelle

HAMBURG/KIEL – Arbeit und das Verhältnis der Menschen zu ihr beschäftigt Gudrun Nolte-Wacker seit jeher. Die gebürtige Hannoveranerin studierteSozialpsychologie, Soziologie und Arbeitswissenschaft, war in der Erwachsenenbildung und der Supervision beschäftigt und zuletzt Bildungsreferentin im DiakonischenWerk Schleswig-Holstein im Bereich Ökumene und Brot für die Welt. Nun hat die 53-Jährige eine neue Herausforderung angenommen: Sie hat zum Beginn des Jahres die Leitung des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt (KDA) Nordelbien übernommen.