Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Geschichte des KDA - Weites Feld

Dorfgemeindetag

Der Kirche wuchs die Aufgabe und die Chance einer neuen missionarischen Wirksamkeit zu, wenn sie als "gottesdienstliche Gemeinde" inmitten einer "aufgesprengten", in unterschiedliche Interessengruppen sich auflösenden Gesellschaft ihre integrierende Funktion wahrnahm. Die zentrierende Kraft der christlichen Gemeinde "mit, in und unter" des gesellschaftlichen Zentrifugalprozsesses wurde um so stärker, je mehr die Gemeinde zu dem wurde, was sie ist: "Sammlung und Sendung unter dem Wort Gottes!"
Die Gesprächsfolge des Schubyer Gesprächskreises in monatlichen Veranstaltungen fand ihren Höhepunkt und ihre Zusammenfassung in den sog. "Dorfgemeindetagen".