Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Kirche auf dem Land

von Kai Hansen

Obwohl ländliche Räume in Theologie und Kirche nach wie vor eher am Rande des Interesses stehen, bergen sie praktisch-theologische Frage- und Problemstellungen, die sich als überaus aktuell und drängend erweisen. Auf dem Lande haben sich ebensolche gravierenden Veränderungen vollzogen wie in städtischen Kontexten auch, und für die Kirchen stehen in ländlichen Gebieten spezifischen Belastungen vielfältige Chancen und Möglichkeiten gegenüber.

Unter dem Titel "Evangelische Kirchen in ländlichen Räumen - Ein Rundblick über Geschichte und Gegenwart" zeichnet Kai Hansen

  • die strukturellen, sozialen und religiös-kirchlichen Entwicklungen ländlicher Räume in Deutschland nach,
  • untersucht, welche Rollen die evangelischen Kirchen darin gespielt haben bzw. spielen, und
  • prüft schließlich, woran sie sich auf dem Lande heute orientieren können.

siehe auch beim EB-Verlag

Kai Hansen
Jahrgang 1973, studierte Evangelische Theologie in Kiel, Hermannstadt und Münster. Diese Untersuchung wurde 2004 von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel als praktisch-theologische Dissertation angenommen.