Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Veranstaltung 13.10.2016

Arbeit 4.0: Um was es bei der Digitalisierung geht. Die Digitalisierung hat die Arbeitswelt erreicht und stellt sie auf den Kopf.

Manche sprechen gar von einer Revolution der Verhältnisse. Was bedeutet dies für den Arbeitsalltag und die arbeitenden Menschen? Wie entwickeln sich die Arbeitsbedingungen der Zukunft?

Eine neue Rationalisierungswelle ist nicht unwahrscheinlich und betrifft möglicherweise hunderttausende Arbeitsplätze, ohne im gleichen Maße neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Aber bietet die Digitalisierung nicht auch eine Chance für ein besseres Leben mit weniger Arbeit und mehr freier Zeit?

Nachgefragt:
Was also können wir tun, um den digitalen Wandel zum Wohle aller zu gestalten?

Veranstaltung:
Am 13.10.2016 Beginn: 19:00 Uhr Einlass: 18:30 Uhr 

Wo:
Theater Combinale
Hüxstraße 115
23552 Lübeck

Unsere ReferentInnen sind: 
- Karl-Heinz Brandl (Leiter der Abteilung Innovation und Gute Arbeit, ver.di Bundesverwaltung, Berlin)
- PD Dr. Ralf Ptak (Volkswirt KDA der Nordkirche, Mitglied der Gruppe alternative Wirtschaftspolitik und des Netzwerks Plurale Ökonomik,  Hamburg) 

Wir freuen uns auf Sie!
Herzliche Grüße
Ihr KDA Team