Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Arbeitshilfen für Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen

 

Sie suchen Anregungen und Materialien für Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen, die einen Bezug zu Themen der Arbeitswelt haben? Hier finden Sie Ideen, Entwürfe und Informationen zu unterschiedlichen Anlässen:

wenn nicht anders angegeben: Bestellung unter Fon 0431 / 55 779-400

Um Texte im PDF-Format lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie kostenlos aus dem Internet beziehen können.

Schutzgebiet Sonntag

"Zeit ist unbezahlbar“ KDA-Arbeitshilfe für Gemeinden.
In diesem Jahr 2016 fallen Sonntag und 01. Mai auf einen Tag.

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt hat auf Bundesebene deshalb eine Arbeitshilfe für Gemeinden und kirchliche Gruppen erstellt.

Sie enthält u.a. Anregungen für Gottesdienste zum Tag der Arbeit sowie Hintergrundinformationen für Kirchengemeinden zum Thema Sonntagsschutz.

Sie finden die Broschüre hier als Download:


Für gedruckte Einzelexemplare wenden Sie sich gern an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,
Fon 0431 / 55 77 94 00

Größere Stückzahlen bestellen Sie bitte über:
KWA Geschäftsstelle,
Frau Jutta Mählig-Hilmes,
Tel.: 0511 / 47 38 77-12
Fax: 0511 / 47 38 77-18
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie die Kosten pro Exemplar: 1,50 Euro (1 – 9 Stück, bei 9 – 49 Stück: 1,30 €, ab 50 Stück 1,20 €) zzgl. Versandkosten

1. Mai 2013


 

Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2012

altEuropa macht reich

Materialien für Gottesdienst und Gemeinde

Inhalt:
Zum Thema:
Europa macht reich
Kirchen stellen sich den europäischen Herausforderungen
Wir sitzen in einem Boot - Die Krise der anderen ist unsere Krise
Gute und Prekäre Arbeit, Gute Arbeit braucht Engagement für Mitbestimmung
Umgang mit Vielfalt - Herausforderung für Belegschaft und Unternehmen

Gottesdienstbaukasten:
Europa macht reich - durch Geld oder Gott? Predigtvorschlag zu Offbg 3, 14-22
Lydia - Eurpoas erste christliche Unternehmerin, Bibelarbeit zu Apg 16, 11-15
Liturgie Bausteine zum Gottesdient am Buß- und Bettag

Sozialathische Beratung:
Um-steuern, damit Reichtum zum Segen werden kann

Beispiele aus der Praxis:
Evangelische Synoden wollen europäische Zusammenarbeit vertiefen
Ökumensiches Forum Christlicher Frauen in Europa (ÖFCFE) - Ein Netzwerk mit Seele
Hilfe! Haushalt! Arbeiten im unsichtbaren Privaten
Call- der Name ist Programm
Der Sonntag ist Europas "Jour Fixe"
Reichtum durch Begegnung

Bücher-, Film- und Internethinweise

Herausgeber: KDA im Ev. Verband Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt
www.kda-ekd.de (externer Link)

Bestellformular zum Download:



Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2010

b3407Arbeit der Zukunft: menschenwürdig, ökologisch, nachhaltig

Materialien für Gottesdienst und Gemeinde

Inhalt:
Zum Thema:
Neoliberale Ökonomie verändert die Arbeitsgesellschaft
Umkehr tut not – Arbeit fair teilen
Kurze Vollzeit für alle

Gottesdienstbaukasten:
Kehrt um und lebt! Predigtvorschlag zu Ezechiel 18
Einfach besser leben! – Ideen für eine Predigt
Kurzbeschreibung biblischer Texte
Fürbitten, Glaubensbekenntnis, Lieder

Sozialethische Betrachtung:
Das Ganze der Arbeit
Beispiele: Arbeit gut, alles gut – Über die Notwendigkeit, Arbeitsbedingungen zu verbessern
Arbeit muss Spaß machen – Wenn gutes Betriebsklima großgeschrieben wird
Ein Stück Zukunft der Arbeit – die juwi Holding AG in Wörrstadt
Ausstieg aus dem Hamsterrad – Arbeit und Leben in Balance
Wenn der Stress überhandnimmt – Achtsamkeit üben!
In allen Produkten steckt menschliche Arbeit

Bücher, Film- und Internethinweise 

Herausgeber: KDA Arbeitsgemeinschaft in der EKD
www.kda-ekd.de (externe Seite)

Berufsende – ein neuer Anfang
Anlass für einen Kasualgottesdienst

Eine Arbeitshilfe der Projektpfarrstelle „Förderung des freiwilligen Engagements der Generation 55plus für kirchliche, soziale und gesellschaftliche Zukunftsgestaltung“ des Kirchenkreises Hamburg-Ost in Zusammenarbeit mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeuschland.

4 Grußwort
5 Vorwort
7 Vorbereitung auf das Thema
9 Verlauf der Veranstaltungsreihe

Material
10 Ablauf des Gottesdienstes
11 Texte: Begrüßung
12 Texte: Sprechmotette
14 Texte: Bericht eines Betroffenen
16 Texte:Predigt
18 Texte: Ritual
20 Texte: Ruhestandssegen
21 Texte: Fürbitte

22 Organisation der Freiwilligenbörse
23 Zeitleiste für die Vorbereitung
24 Brief zur Werbung an alle 58–65jährigen

Vorträge
26 Vortrag des Vizepräsidenten der Handwerkskammer Hamburg zur Situation der Selbstständigen
31 Vortrag von Frau Pröpstin i. R. Jutta Groß-Ricker über theologische und psychosoziale Aspekte des Übergangs in den Ruhestand
36 Informationen
36 Literaturhinweise
36 Impressum

Informationen bei:
Pastorin Renate Fallbrüg, Fon 040/306 20-1361, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berufsende – ein neuer Anfang

b3207Anlass für einen Kasualgottesdienst

Eine Arbeitshilfe der Projektpfarrstelle „Förderung des freiwilligen Engagements der Generation 55plus für kirchliche, soziale und gesellschaftliche Zukunftsgestaltung“ des Kirchenkreises Hamburg-Ost in Zusammenarbeit mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche.

Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2009

b2999Geld regiert die Welt – wer regiert das Geld
Materialien für Gottesdienst und Gemeinde

Zum Inhalt:
• Vorwort
• Thematische Einführung
• Grundorientierung Geld
• Predigt und Predigtmeditation zum Gleichnis vom Feigenbau und zum Reichen Kornbauer
• Gebete und Meditationstexte
• Impulse zu Bibelstellen


Biblisch sozialethische Texte:

• Crash der Weltwirtschaft
• Zinsverbot und Zinskritik
• Götzendienst der Habgier
• Ein Gespräch mit Kindern über Geld

Nachhaltig, solidarisch mit Geld umgehen:

• Tauschring
• Regiogeld
• Oikocredit
• Solidarische Ökonomie
• Aktives Aktionärstum
Weitere Literaturhinweise und Links

Herausgeber: KDA Arbeitsgemeinschaft in der EKD
www.kda-ekd.de (externe Seite)

Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2008

b2384

Unter dem Titel „Forever young? Leben und Arbeiten in einer alternden Gesellschaft“ setzt sich der KDA mit den Herausforderungen der demografischen Entwicklung auseinander und stellt auf 32 Seiten Materialien für Gottesdienst und Gemeinde bereit. Dabei geht es nicht darum, das Altern der Bevölkerung als ein Bedrohungs- und Krisenszenarium darzustellen. Vor dem Hintergrund der zunehmenden sozialen Differenzierungen der Lebenslagen im Alter geht es sowohl um neue Bilder vom Alter und eine Stärkung des Miteinanders der Generationen, wie auch um politische Steuerungsmöglichkeiten zur Gestaltung der Gesellschaft unter den aktuellen und zukünftigen demografischen Bedingungen.

1 Ex. 1,05 Euro zzgl. Versandkosten
Die Arbeitshilfe kann in der KDA Bundesgeschäftsstelle bestellt werden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon 0511/55 47 41-31, Fax -44

b2015Christi Himmelfahrt und Tag der Arbeit 2008

Wie im Himmel, so auf Erden
Materialien für Aktionen, Gottesdienst und Gemeinde

Der "Tag der Arbeit" fällt im Jahr 2008 mit Himmelfahrt zusammen. Die Arbeitsgemeinschaft der Kirchlichen Dienste in der Arbeitswelt der EKD hat eine Arbeitshilfe für Gemeinden zusammen gestellt, die das Thema "Arbeit" in den Mittelpunkt stellt. Viele Vorschläge und Ideen können auch losgelöst vom 1. Mai für Gemeindeveranstaltungen aufgegriffen werden.

zum 1. Mai (Himmelfahrt) 2008

Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2007

Jugendarbeitslosigkeit
Materialien für Gottesdienst und Gemeinde

Herausgeber: KDA Arbeitsgemeinschaft in der EKD
www.kda-ekd.de (externe Seite)

Inhaltsverzeichnis

Auf die Plätze – arbeitslos?

b1681Auf die Plätze – arbeitslos?

Materialien für Gottesdienst und Gemeinde zum Thema Jugendarbeitslosigkeit







Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2006

Arbeit und Existenzsicherung
Materialien für Gottesdienst und Gemeinde

Herausgeber: KDA Arbeitsgemeinschaft in der EKD 
www.kda-ekd.de (externe Seite)

Inhaltsverzeichnis

Würde hat ihren Wert - Arbeit hat ihren Preis

b0912Würde hat ihren Wert Arbeit hat ihren Preis

Materialien für Gottesdienst und Gemeinde zum Thema Arbeit und Existenzsicherung






Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2005

Arbeitsleben Familienleben
Vorschläge für Aktionen und Gottesdienste zum Thema Arbeit, Familie und Beruf

Mit der 32-seitigen Arbeitshilfe mit dem Titel "Arbeitsleben - Familienleben" knüpft der KDA Bund an die letzte EKD-Synode und an den Kirchentag in Hannover an. Bei beiden Veranstaltungen wurde intensiv darum gestritten, was die Kirche bzw. Christen tun können, um die christliche Zukunftshoffnung wieder stärker in die Gestaltung unseres gesellschaftlichen Klimas einzubringen.

Herausgeber: KDA Arbeitsgemeinschaft in der EKD
www.kda-ekd.de (externe Seite)

Inhaltsverzeichnis

Arbeitsleben - Familienleben

b0650Arbeitsleben - Familienleben

Vorschläge für Aktionen und Gottesdienste zum Thema Arbeit, Familie und Beruf








Der 1. Mai fiel 2005 auf einen Sonntag!

"Bete und arbeite" Rogate: Tag der Arbeit 
Vorschläge für Gottesdienstgestaltung und Aktionen, mit Hintergrundinformationen und Materialien zum 1. Mai 2005

Herausgeber: KDA Arbeitsgemeinschaft in der EKD
www.kda-ekd.de(externe Seite)

Inhaltverzeichnis

Bete und arbeite

b0393Bete und arbeite

Vorschläge für Gottesdienste und Aktionen
herausgegeben von KDA Arbeitsgemeinschaft in der EKD






b3002Anteil haben an Gottes Schöpferkraft

Impulse für Gottesdienste, Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Arbeit und Arbeitslosigkeit, Juni 2006


b3004zum Ausbildungsbeginn

Der Übergang von der Schule in die Ausbildung ist ein wichtiger Einschnitt im Leben der Jugendlichen. Er ist mit Hoffnungen und mit Befürchtungen verbunden. In einem Gottesdienst können die zukünftigen Auszubildenden und die begleitenden Erwachsenen zu Wort kommen und die Jugendlichen gesegnet werden. Arbeitshilfen aus den Jahren 2005 und 2006

b3003zu Erntedank

Die 60-seitige Arbeitshilfe kreist thematisch um den Schwerpunkt "arm und reich" und enthält Fachbeiträge unterschiedlicher Fachrichtungen sowie Praxisanregungen für die Gemeinden, Gottesdienstbausteine, neue Lieder und Hintergrundinformationen für die diesjährigen Erntedankfeiern. Wird mit wechselnden Themen jedes Jahr herausgegeben.