Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Start der Aktion "5000 Brote"

Landesbischof Gerhard Ulrich eröffnet am 5. Oktober 2014 gemeinsam mit Konfirmanden, der Landesinnungsmeisterin des Bäckerhandwerks Maren Andresen und anderen die Aktion „5000 Brote - Konfis backen Brot für die Welt".

Auch für die anderen 105 beteiligten Kirchengemeinden und Institutionen mit ihren Konfirmanden und fast ebenso viele Bäckereien aus der Nordkirche heißt es jetzt „Ärmel hochkrempeln“ und backen.

Bei hoffentlich sonnigem Wetter wird die Backaktion am 5.Oktober 2014 in Lübeck im Rahmen des traditionellen Open-Air-Erntedankgottesdienstes von St. Marien (12:00 Uhr) auf dem Marktplatz am Rathaus eröffnet. Der Schirmherr und Landesbischof Gerhard Ulrich hält die Predigt

Konfirmanden von St. Marien berichten im Gottesdienst von ihrem Backen in der Feinbäckerei Schüler und die Landesinnungsmeisterin des Bäckerhandwerks Frau Maren Andresen (Neumünster) gibt Einblicke in das Thema „Brotkultur“. Gutes Tun leicht gemacht: Nach dem Gottesdienst verkaufen die Konfirmanden gemeinsam mit Landesbischof das Brot auf dem Marktplatz.

Auch für die anderen 105 beteiligten Kirchengemeinden und Institutionen mit ihren Konfirmanden und fast ebenso viele Bäckereien aus der Nordkirche heißt es jetzt „Ärmel hochkrempeln“ und Brote backen.  „Wir sind begeistert und sehr dankbar über die positive Resonanz“, sagt Harald Schrader, Pastor im Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) und Koordinator des Projektes, das von einem landeskirchlichen Aktionsteam verantwortet wird. „Wir hoffen zudem, dass noch weitere Kirchengemeinden eine Partnerbäckerei finden und mitmachen.“

Das Projekt läuft noch bis zum 1.Advent 2014. Der Verkaufserlös kommt drei Jugendhilfeprojekten in Kolumbien, Ghana und Bangladesch zugute. Initiatoren der Aktion sind neben dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) und Brot für die Welt das Pädagogisch-Theologischem Institut (PTI) sowie die Bäcker- und Konditorvereinigung Nord (BKV-Nord e.V).

Auf der Homepage unter www.5000-brote-nordkirche.de  finden Sie alles rund um die anlaufende Aktion.

Informationen und Anmeldung:
Pastor Harald Schrader
Tel. 0461-50309-35 / Fax:-56
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!