Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Arbeitszeit ist Lebenszeit

– Gesund alt werden am 19.Oktober 2015
Fachtagung für Betriebs- und Personalräte, Betriebsärzte und Personalverantwortliche

 

Die einst standardisierte Arbeitszeit und festgelegten Arbeitsorte schwinden zunehmend dahin. Die Länge der Arbeitszeit und ihre Lage werden immer flexibler gehandhabt. Die Intensität der Arbeit steigt. Für notwendige Erholungszeiten fehlen oftmals Zeit und Muße. Auch die Vereinbarkeit von Arbeitsalltag und Lebensumständen, von Beruf und Familie ist trotz aller Ankündigungen und Bestrebungen nicht wirklich einfacher geworden.

Wo bleibt da die Zeit zum Durchatmen und zur Erholung?
Was können Betriebs- und Personalräte, Betriebsärzte oder Personalverantwortliche tun, um der zeitlichen und qualitativen Belastung ihrer Mitarbeitenden entgegenzuwirken?

Welche Gesetze, Tarifverträge und Vereinbarungen unterstützen ein solches Anliegen und setzen den Gestaltungsrahmen? Dieses und mehr ist Inhalt unserer Fachtagung.

Wir laden Sie herzlich zu dieser ganztägigen Fachtagung für Betriebs- und Personalräte, Betriebsärzte und Personalverantwortliche ein. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir diskutieren und uns informieren.

Den Flyer mit Tagungsablauf und die Anmeldekarte finden Sie hier zum Download.


Für diese Tagung besteht der Anspruch auf Freistellung nach

§ 37 (6) BetrVG, § 48 (4) HambPersVG, § 46 (6) BPersVG, §§ 19 + 30 MVG-EKD, § 96 (4/8) SGB IX,        § 2 (3) ASIG, § 5 (3) ASIG

Auf einen  Blick:
19. Oktober 2015
Dorothee-Sölle Haus
Königstraße 54
22767 Hamburg

Anmeldung bitte mit Anmeldekarte bis spätestens 30.09. an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an 040/ 306 20 1359.

Für weitere Informationen:
Angelika Kähler, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Fon 040 / 30 6201357
Heike Riemann, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Fon 040 / 51 90 00 942

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr KDA Team und sein Kooperationspartner