Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt

Supervision

Sie wollen Ihre berufliche Situation und Ihr berufliches Handeln reflektieren und prüfen, ob und wie Sie etwas ändern können?

Supervision hilft Ihnen, Ihre Tätigkeit zu analysieren, Ihre  Arbeitsbeziehungen zu reflektieren und Ihre Kommunikation zu überprüfen. In einem geschützten Rahmen können Sie Ihre eigenen Anteile, Ihre Stärken und Ihre persönlichen Herausforderungen identifizieren und einen individuellen Umgang damit entwickeln.

In der Supervision können Sie einen Schritt zur Seite tun und sich und Ihre Arbeit aus Distanz betrachten.

Mit Ihrer Supervisorin bearbeiten Sie Fragen wie:

  • Was möchte ich weiter oder neu entwickeln?
  • Was hindert mich zu tun, was ich tun möchte?
  • Wie kann ich die Beziehung zu Kollegen, Kolleginnen und Vorgesetzten gestalten?
  • Wo liegen meine Herausforderungen und Grenzen?

Inhalte und Ablauf der Supervision richten sich nach Ihrer persönlichen Situation und Ihrem Anliegen. In einem Erstgespräch können Sie uns kennenlernen und das weitere Vorgehen vereinbaren.

Der Rahmen
Das Erstgespräch zur Anliegensklärung ist kostenfrei.
Folgestunden dauert 60 Minuten und kosten 40 Euro.
Ermäßigungen sind möglich.

Supervisorin
Monika Neht
Systemische Supervisorin (SG)

Terminvereinbarung Kiel
Unter der Telefonnummer 0431 / 55 779 - 424 können Sie einen Termin mit Monika Neht vereinbaren.